weiter » Letzter » 54 Artikel in dieser Kategorie

Tarbell 40-41 Kartenkunst 6

Der weltweit umfangreichste Wissensschatz der Zauberkunst ist in einer einfachen, aber kristallklaren Sprache verfaßt und sorgfältig und mit Liebe zum Detail illustriert. Die achtbändige amerikanische Originalausgabe umfasst über 3.400 Seiten mit mehr als 8.200 Abbildungen.Jetzt erscheint die deutschsprachige Ausgabe als Schriftenreihe. Die einzelnen Lektionen werden von hochkarätigen Autoren überarbeitet, kommentiert und gegebenenfalls ergänzt. Der deutsche Leser erhält dadurch eine brandaktuelle Fassung und zusätzlich gegenüber dem Original einen deutlichen Mehrwert.
Die Nummerierung der einzelnen Lektionen richtet sich nach der Original-Buchausgabe. Die Reihenfolge des zeitlichen Erscheinens ist davon unabhängig.



Tarbell 40-41 Kartenkunst 6

Lektion 40 wird fortgesetzt mit solch berühmten Klassikern wie „Karte an Decke“ und „Karte durch Taschentuch“, die in aller Ausführlichkeit und mit ihren Varianten erklärt werden. Es folgen weitere bewährte Kartenkunststücke u.a. aus dem Repertoire von Nate Leipzig, dessen Arbeit einen starken Einfluss auf spätere Berühmtheiten wie z. B. Dai Vernon hatte.

Es sieht schon sehr spektakulär aus, wenn mit einem Messer in ein Kartenspiel gestochen wird, um eine bestimmte Karte zu lokalisieren. Und es scheint völlig unmöglich, dass dies gelingen kann, wenn die Karten mit Papier verhüllt werden und ein Zuschauer das Messer selbst führt. Harlan Tarbell widmet sich in Lektion 41 ausschließlich dem Thema Kartenstechen. Er stellt Ihnen verschiedene Methoden vor, die alle ihre besonderen Vorzüge haben. Deshalb lohnt es sich, sich mit allen vertraut zu machen.

76 Seiten

Art.Nr.:
LT-1739
Lieferzeit:
ca. 3-4 Tage / auf Lager ca. 3-4 Tage / auf Lager (Ausland abweichend)
19,80 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand