Zaubertricks

New Magic Line

Teil 3:  Was sollte ich vermeiden?

 

Wenn Ihr Euch für die Vorführweise der Sprechzauberei entschieden habt sollte ihr euch für jeden Zaubertrick eine kleine lustige Geschichte ausdenken. Das wirkt unterhaltsamer und die Zuschauer werden nicht ganz so genau hinschauen was ihr da gerade macht.

 

Vermeidet solche Sätze wie:"Ich habe hier ein rotes Tuch, das ich nun in diese Röhre stopfe". Das wirkt sehr laienhaft - denn die Zuschauer sehen ja was gerade bei euch abläuft. Also beschreibt nicht das was ihr macht.

 

Auch solche Sätze wie:"Die Karte die sie gerade gezogen haben wird gleich verkehrt herum im Spiel liegen", solltet ihr tunlichst vermeiden. Hierdurch verratet ihr ja schon was kommt, erstens sind die Zuschauer dann nicht mehr so überrascht und zweitens nehmt ihr euch die Chance, falls etwas schief geht, etwas ganz anderes zu zeigen. Zudem werden euch die Zuschauer nun noch genauer auf die Finger sehen.

 

Wie Eingangs erwähnt ist es viel besser wenn Ihr Euch eine kleine Geschichte rund um den Trick ausdenkt und diese dann ruhig erzählt während ihr ihn vorführt.

 

Wenn man einige einfache Sachen beachtet ist das Hobby der Zauberei gar nicht schwer. Man sollte immer nur im Hinterkopf behalten das die Unterhaltung der Zuschauer dabei die größte Rolle spielt.

© 1997-2017 by New Magic Line

Das Vervielfältigen dieser Webseite (Nachdruck, Kopie, EDV oder anderen Daten- und Bildträgern), auch  auszugsweise, ist ohne schriftliche Genehmigung nicht gestattet und wird verfolgt. Das Bild- und Textmatrial  (Videomaterial) darf nicht auf anderen Webseiten veröffentlicht oder von dort aus angelinkt  oder technisch eingebunden werden.