Das ist der Traum eines jeden. Einfach so Gegenstände in der Luft schweben lassen oder selber ohne Hilfsmittel fliegen können. Im Bereich der Zauberkunst gibt es hier verschiedene Lösungsmöglichkeiten. Nicht immer werden Fäden verwendet um Gegenstände schweben zu lassen. Im Falle der freien Personen-Levitation werden dünne, schwarzmatte Stahlseile (vor einem entsprechenden dunklen Hintergrund) verwendet, die über ein kompliziertes Rollensystem geführt werden. Bei der „schwebenden Jungfrau“ wird hingegen ein vollkommen anderes Prinzip verwendet das aber auch nur mit einem gewissen technischen Aufwand funktioniert. Grundsätzlich kann man sagen: Je schwerer der Gegenstand, desto höher der Aufwand um diesen schweben zu lassen.
Ultra Gimmick