Kindersitzgruppen und Spielgeräte für Spiel und Spaß


Kindersitzgruppen sind ein beliebter Treffpunkt für große und kleine Kinder. Im Garten aufgestellt, haben Ihre Kinder die Möglichkeit, im Freien zu spielen, basteln oder malen. Wer weiß, vielleicht machen sich draußen sogar die Hausaufgaben leichter?

Aber auch im Haus ist eine Kindersitzgruppe ein beliebter Platz, an dem sich Kinder gerne aufhalten. Ist das Kinderzimmer groß genug, wird es durch die Sitzgruppe bald zum "Wohnzimmer" umfunktioniert, in das nur auserlesene Besucher eingelassen werden.

Äußerst praktisch sind Truhenbänke, die Stauraum für Spielsachen und andere Kinderutensilien bieten. Deckel auf - und ruck zuck herrscht wieder Ordnung im Kinderzimmer.

Spieltürme und Spielburgen regen die Fantasie und Abenteuerlust Ihrer Kinder an. Bei so viel Begeisterung rund ums Indianerzelt spielt man auch als Erwachsener gerne mit und opfert sich geduldig am Marterpfahl.

Die Hitliste in der Beliebtheitsskala führen Baumhäuser und Gartenhäuser an. Welches Kind versteckt sich nicht gerne und möchte der alleinige Herrscher in seinem persönlichen kleinen Reich sein?

Kommt es letztendlich nur noch darauf an, welches Modell Ihr Kind wünscht. Baumhaus mit Veranda? Die Ruhigen werden eine Variante mit Fensterläden und Türen wählen, während die Geselligen mit Ihren Freunden im Sandkasten unter dem Häuschen Burgen bauen.

Wem es im Baum- oder Gartenhäuschen zu ruhig ist, vergnügt sich zwischendurch gerne auf der Gartenschaukel. Oder ist eine Rutschpartie auf der Gartenrutsche angesagt?

Fragen Sie Ihr Kind!

 

Kindersitzgruppen und Spielgeräte

 

 

 

 

 Zaubertricks für Kinder  kostenlose Zaubertricks für Kinder  Zaubersprüche Zauberartikel für Anfänger